Habe ich die Möglichkeit Gebühren für meine Reservierungen zu verlangen?

Unter „Einstellungen” > „Reservierungen” > „Anzahlungen” hast du die Möglichkeit festzulegen, ob und wenn ja unter welchen Bedingungen du Gebühren für Reservierungen bzw. Stornierungen verlangen möchtest. Setzt du den Haken bei „Anzahlungen für Reservierungen einschalten”, können Gäste nur einen Tisch reservieren, wenn sie eine Anzahlung leisten. Den Betrag legst du unter dem nächsten Punkt „Anzahlungsbetrag” fest.

Ich möchte Gebühren pro Gast/pro Reservierung verlangen, kann ich dies gezielt einstellen?

Nachdem du die Höhe des Betrags unter „Einstellungen” > „Reservierungen” > „Anzahlungen” > „Anzahlungsbetrag” festgelegt hast, kannst du nochmal unterscheiden, ob du den Betrag pro Reservierung oder pro Gast verlangst. Wähle einfach im Drop-Down-Menü neben dem Anzahlungsbetrag „per booking” oder „per guest” aus. Wählst du „per booking” aus, erhebt das System den angegebenen Betrag pro Reservierung, egal wie groß die Gruppe ist. Hast du dich für die Option „per guest” entschieden, berechnet das System den vorher festgelegten Betrag pro Person. Je größer die Gruppe desto höher also der Anzahlungsbetrag.

Wie werden meine Gäste darüber informiert, dass sie eine Anzahlung für die Reservierung leisten müssen?

Du hast die Möglichkeit einen individuellen Text festzulegen, der in deinem Widget erscheint. Unter „Einstellungen” > „Reservierungen” > „Anzahlungen” > „Individueller Widget-Text für Anzahlungen” kannst du selbst einen Text verfassen, in welchem du deine Gäste über die Anzahlungsregelung informierst. Dieser Text wird direkt bei der Online-Reservierung im Widget angezeigt.

Ich möchte nur zu bestimmten Zeiten (Stoßzeiten, Wochenende) Anzahlungen verlangen, ist dies möglich?

Unter „Einstellungen” > „Reservierungen” > „Anzahlungen” > „Anzahlungen nur zu diesen Zeiten aktivieren” kannst du festlegen, dass du nicht immer, sondern nur zu definierten Zeiten Anzahlungen verlangst (z.B. während der Stoßzeiten). Wenn du deinen Gästen gestatten möchtest bis zu einem bestimmten Zeitpunkt ohne Gebühr zu stornieren, kannst du festlegen wie lange vorher sie mindestens stornieren müssen, damit die Anzahlung nicht einbehalten wird. Setze einfach den Haken bei „Stornierungen ohne Gebühren zulassen” und füge dann die gewünschte Anzahl an Tagen ein, die es mindestens als Vorlauf geben muss, um gebührenfrei stornieren zu können.

Ich möchte nur für größere Gruppen Anzahlungen verlangen. Kann ich dies festlegen?

Wenn du nicht für alle Gäste, sondern nur für Gruppen ab einer bestimmten Größe Anzahlungen einbehalten möchtest, kannst du auch dies einstellen. Unter „Einstellungen” > „Reservierungen” > „Anzahlungen” > „Anzahlungen ab einer bestimmten Gruppengröße aktivieren” setzt du einfach einen Haken und fügst die gewünschte Personenzahl ein, ab der du eine Anzahlung wünschst. Dann werden automatisch nur für Reservierungen Anzahlungen verlangt, die mindestens die angegebene Personenzahl betragen.

Welche Zahlungsmöglichkeiten haben die Gäste, um die Anzahlung zu leisten?

Die Gäste haben die Möglichkeit per Kreditkarte, Laschschrift oder Paypal zu bezahlen. Hierfür musst du unter „Einstellungen” > „Zahlungsdienste” die entsprechenden Einstellungen vornehmen.
Falls du deinen Gästen die Möglichkeit geben möchtest die Anzahlung auch per Banküberweisung zu tätigen, kannst du unter „Einstellungen” > „Reservierungen” > „Anzahlungen” > „Dein Bankkonto für Anzahlungen” noch deine Kontodaten hinterlegen.

Anzahlung Bankkonto

Wo kann ich die Anzahlungen meiner Gäste einsehen?

Wenn du in deiner Webapp in der linken Spalte ganz oben auf „Reservierungen” klickst, findest du direkt darunter den Reiter „Anzahlungen”. Wenn du die Anzahlungen aktiviert hast, siehst du hier für welche Reservierungen Anzahlungen eingegangen sind.

  • Unter „Typ” siehst du die Zahlmethode, über die der Gast die Anzahlung geleistet hat (z.B. Kreditkarte).
  • Daneben wird unter „Betrag & Anzahlungsstatus” angezeigt wie hoch die Anzahlung ist und, ob diese ggf. schon zurück erstattet wurde oder du sie einbehalten hast.
  • Die Spalte „Reservierung” zeigt an auf welche Reservierung sich die Anzahlung bezieht.

Über das Symbol oben rechts kannst du die Übersicht der Anzahlungen für einen gewünschten Zeitraum auch als CSV-Datei exportieren.

Wie kann ich den Anzahlungsbetrag zurückbuchen/-zahlen bzw. den Status der Anzahlung ändern?

Klicke auf das Anzahlungssymbol in der entsprechenden Reservierung. Dort kannst sehen wann und über welche Zahlungsmethode du die Anzahlung erhalten hast. Außerdem kannst du hier auswählen, ob du die Anzahlung „einbehalten”, „verrechnet” oder „zurückgezahlt” hast bzw. kannst du über „Anzahlung zurück überweisen” direkt den Betrag (oder auch nur einen Teil davon) zurückbuchen.

Diese Themen könnten dich auch interessieren

Weitere Hilfen und Ratgeber

Menü