Wie funktioniert der Newsletter-Editor?

Mithilfe unseres leistungsfähigen Editors kannst du individuelle Newsletter erstellen und an deine Gäste verschicken.

Um dir Hilfestellung bei den vielfältigen Personaliserungsmöglichkeiten zu geben, haben wir ein ausführliches Handbuch erstellt. Du kannst es über einen Klick auf die Schaltfläche unten herunterladen.

Wird mein Newsletter automatisch an alle Gäste in meiner Datenbank verschickt?

Nein, der Newsletter wird nur an die Gäste verschickt, die auch dem Empfang von Informationen deines Restaurants zugestimmt haben. Der Gast kann gleich bei der Reservierung angeben, dass er den Newsletter empfangen möchte. Alternativ hast du aber auch die Möglichkeit bei den übrigen Gästen, die sich noch nicht für den Newsletter angemeldet haben, per Mail die Anmeldung anzufragen. Bitte beachte, dass die Verifizierung digital erfolgen muss.

Was ist die Verifizierungs-E-Mail und wofür wird sie benötigt?

Mit der Verifizierungs-E-Mail kannst du überprüfen, ob die hinterlegte Mailadresse auch korrekt ist. Der Gast erhält dann eine Mail, die abfragt, ob er Informationen von deinem Restaurant per Mail erhalten möchte. Bestätigt er dies, wird in den entsprechenden Gästedaten automatisch der Haken bei der Newsletterfunktion gesetzt.

Um die Verifizierungs-Mail zu verschicken, wählst du in deiner Gästedatenbank („Gäste” in der linken Leiste) per Haken die entsprechenden Gäste aus (bzw. markierst ganz oben den Haken bei „Alle Gäste”) und klickst anschließend auf  „Auswahl bearbeiten“ und dann auf „Verifizierungs-E-Mail senden”.

Bitte beachte, dass du die Verifzierungs-E-Mail nur alle 90 Tage an dieselben Gäste verschicken kannst.

Wie erstelle ich Tickets für Veranstaltungen, Coupons oder Gutscheine?

  1. Klicke in deinem resmio-Account links auf den Menüpunkt „Werbefunktionen“.
  2. Wähle dann aus, ob du ein Ticket für eine Veranstaltung, einen Coupon oder Gutschein erstellen möchtest.

Bitte beachte: Um diese Funktionen zu nutzen, musst du zuerst Zahlungsdienstleister hinterlegen!

Gutscheine

  • Wähle „Gutscheine” und klicke auf „Gutscheine freischalten” bzw.„Gutscheine bearbeiten“ (wenn du bereits einen Gutschein erstellt hattest)
  • Lege fest, welche Gutscheinwerte deine Gäste erwerben können (z.B. 10, 20, 50, 100 Euro).
  • Anstelle der fixen Gutscheinwerte kannst du einen Haken bei „individuellen Gutscheinwert erlauben” setzen, damit deine Gäste selbst den Gutscheinwert bestimmen können. Beachte, dass du hier ein Mindest- und Höchstwert definieren musst.
  • Klicke auf „Bild hinzufügen”, falls du ein Logo oder Bild hochladen möchtest.
  • Zum Schluss kannst du das Layout für angebotene Gutscheine auswählen. Dir stehen die Designs „Klassisch”, „Standard”, „Gold” und „Blau” zur Verfügung.
  • Klicke abschließend auf „Speichern“.

Veranstaltungen

  • Wähle Veranstaltungen” und klicke auf + Veranstaltung erstellen”.
  • Wähle im darauffolgenden Fenster den Namen für deine Veranstaltung (z.B. Sommerfest), füge eine Beschreibung hinzu (Band, Biergarten und Grillstand) und definiere Nutzerbedingungen und klicke auf „Weiter”.
  • Im nächsten Schritt lassen sich Eckdaten zu der Veranstaltung befüllen: Datum (z.B. 25.08.2021), Zeit (z.B. 18:00), Preis (z.B. 5 Euro), Gesamtzahl der Tickets (z.B. 50), die du verkaufen möchtest und die maximale Menge, die pro Kauf erworben werden kann (z.B. 6). Auch kannst du ein Logo oder ein Bild hochladen.
  • Zum Schluss kannst du das Layout für angebotene Gutscheine auswählen. Dir stehen die Designs „Klassisch”„Gold” und „Blau” zur Verfügung.
  • Klicke abschließend auf Speichern”.

Coupons

  • Gehe zu Coupons” und klicke auf + Neuen Coupon anlegen”.
  • Es öffnet sich ein Fenster: Wähle einen Namen für dein Coupon (z.B. Veggie Woche), füge eine Beschreibung hinzu (z.B. 50% auf alle veganen und vegetarischen Gerichte) und definiere Nutzerbedingungen (nur von Mo – Fr einlösbar) und klicke auf Weiter”.
  • Im nächsten Schritt lassen sich Eckdaten für den Coupon befüllen: Dauer der Gültigkeit (z.B. 01.08.2021 – 31.12.2021), Preis (z.B. kostenlos), Gesamtzahl der Tickets (z.B. 450), die du verkaufen möchtest, und die maximale Anzahl, die pro Kauf erworben werden kann (z.B. 2). Auch kannst du ein Logo oder Bild hochladen.
  • Zum Schluss kannst du das Layout für angebotene Gutscheine auswählen. Dir stehen die Designs „Klassisch”„Gold” und „Blau” zur Verfügung.
  • Klicke dann auf Speichern”.

Wie bezahlen Gäste Tickets, Coupons und Gutscheine? Was passiert, wenn eine Zahlung ungültig ist oder fehlschlägt?

Die Bezahlung erfolgt online: Folgende Zahlungsmethoden sind möglich: Lastschrift, Paypal, Kreditkarte (Visacard, Mastercard und American Express).

Der Kaufvorgang wird abgebrochen und der Gast erhält eine E-Mail mit der folgenden Information:

Ihre Bezahlung ist fehlgeschlagen, der Gutschein / das Ticket ist somit leider nicht gültig. Sie können das Ticket / den Gutschein erneut kaufen.

Wie bzw. wo können meine Gäste die Tickets für Veranstaltungen, Coupons und Gutscheine kaufen und wie erhalten sie diese?

  • Nachdem du ein Ticket für eine Veranstaltung, einen Coupon oder die Gutscheine freigeschalten hast, wird in deiner Webapp jeweils ein Link generiert, den du kopieren und auf deiner Webseite z.B. unter einem Navigationspunkt oder als Button einfügen kannst. Deine Gäste gelangen über deine Webseite auf eine Unterseite von resmio und können die Tickets online kaufen.
  • Außerdem hast du die Möglichkeit beim Erstellen der Veranstaltungen, Coupons und Gutscheine, diese direkt auf deinen Social-Media-Kanälen zu teilen.
    Sobald ein Gast ein Ticket gekauft hat, erhält dieser eine E-Mail und kann dann das Ticket als PDF herunterladen und ausdrucken.

Worin unterscheiden sich Tickets für Veranstaltungen, Coupons und Gutscheine voneinander?

  • Tickets für Veranstaltungen sind für Events und Aktionen ausgelegt, die an einem festen Datum stattfinden z.B. Konzerte, Feste, einmalige Rabatt- / Aktion auf ein Gericht wie z.B. ein Candle-Light-Dinner.
  • Coupons dienen zur Bewerbung besonderer Aktionen und Angebote oder als Massengutscheine, die sich über einen längeren Zeitraum erstrecken z.B. zwei Gerichte zum Preis von einem gültig vom 01.04.2020 bis 01.05.2020.
  • Gutscheine sind Wertgutscheine, die den Zweck eines Geschenkgutscheines erfüllen sollen. Hierbei erwirbt der Gast den Gutschein für einen Betrag seiner Wahl. Dieser ist an kein festes Datum oder einen bestimmten Zeitraum gebunden und kann zu einem beliebigen Zeitpunkt eingelöst werden. Einlösebedingungen können individuell im Beschreibungstext hinzugefügt werden.

Wo kann ich bereits verkaufte Gutscheine/Veranstaltungstickets einsehen und prüfen, ob diese schon eingelöst wurden?

  • Unter „Werbefunktionen” > „Gutscheine” findest du die Übersicht der bislang verkauften Gutscheine mit Angaben zu Gutscheincode, Namen, Betrag, Datum und Status. Zu Beginn steht der Status immer auf „nicht eingelöst”. Du kannst ihn dann dementsprechend ändern, sobald der Gast seinen Gutschein eingelöst hat.
  • Außerdem hast du auch die Möglichkeit den Gutschein als „teilweise eingelöst” zu kennzeichnen. Diese Option bietet sich dann an, wenn der Gast nicht den gesamten Gutscheinbetrag auf einmal, sondern in mehreren Etappen einlöst. Du kannst hier konkret eingeben wie viel des des Gesamtbetrags der Gast schon eingelöst hat, das System speichert dann den verbleibenden Wert ab.
  • Per Klick auf den gekauften Gutscheineintrag kannst du außerdem weitere Details einsehen.
  • Die verkauften Tickets für Veranstaltungen siehst du analog dazu unter „Werbefunktionen” > „Veranstaltungen”. Klicke einfach auf die entsprechende Veranstaltung und du findest dort unter „Bestellungen” die bereits verkauften Tickets. Per Klick auf den Eintrag kannst du ebenfalls Details einsehen. Sowohl in der Übersicht als auch in der detaillierten Ansicht, hast du die Möglichkeit den Status auf „eingelöst” umzustellen.

Wie kann ich den Gutschein- und Ticketverkauf beenden/stoppen?

  • Wähle das betreffende Ticket aus > ”Bearbeiten” > und klicke dann auf “Deaktivieren”. Die Einstellungen bleiben solange erhalten bis du den Link wieder freischaltest.
  • Zusätzlich kannst du den Link, der zum Kauf eines Tickets führt, von deiner Webseite entfernen.

Diese Themen könnten dich auch interessieren

Weitere Hilfen und Ratgeber
Menü