Lightspeed Integration


Mit der Lightspeed-Integration kannst du Transaktionsdaten, sowie deine Artikel aus der Lightspeed Cloud in die digitale Speisekarte von resmio importieren, Bestellungen direkt in die Lightspeed-Kasse übertragen und diese direkt auf deinem Lightspeed-Bondrucker ausdrucken.

Dazu sollte in Lightspeed ein virtueller Tisch (Dummy-Tisch) und Mitarbeiter angelegt werden, unter dem resmio Bestellungen buchen kann.

BITTE BEACHTE:
QR-Bestellungen werden immer dem neu angelegten, virtuellen Tisch zugeordnet und nicht dem physischen Tisch, an dem deine Gäste gerade sitzen! Für einen reibungslosen Ablauf empfiehlt sich im ersten Schritt keine Barzahlung von Bestellungen via QR Code zu akzeptieren: Bestellungen mit Barzahlung bleiben offen, da diese dem Dummy-Tisch zugeordnet sind. Für eine vollständige Abwicklung müssten diese erst manuell geschlossen werden. Dieser Vorgang kann schnell zu Unübersichtlichkeit führen!


Inhaltsverzeichnis

Einrichtung der Lightspeed Integration

Lightspeed Cloud: Token generieren

  • Gehe zu Lightspeed https://cloud.gastrofix.com und melde dich mit deinen Anmeldedaten an
  • Klicke auf „Inhaber“ > „API für Kunden“
Lightspeed Api für Kunden

Nun siehst du eine Liste von verfügbaren Anbindungen. Gehe zu „resmio“ und klicke auf den Stift (Setup) auf der rechten Seite, um mit der Lightspeed Integration fortzufahren.

Lightspeed Token generieren
  • Im neuen Fenster findest du deine „Inhaber ID“ und „Betriebs-ID“
  • Für die Anbindung wird im nächstem Schritt der sogenannte „Token“ (API-Key) generiert. Setze hierfür einen Haken neben der „Betriebs-ID“ und klicke auf den Button “ Token generieren“
  • Beachte: Den Token wirst du später erneut benötigen, deshalb kopiere bzw. speichere diesen, da dieser in Zukunft nicht mehr angezeigt wird! Auch die Inhaber ID wird im Laufe der Integration benötigt, deshalb empfehlen wir dir, dieses Browserfenster vorerst nicht zu schließen.
  • Wechsel jetzt zu deinem resmio-Konto.

resmio WebApp: Lightspeed mit resmio verbinden

  • Melde dich in der resmio-WebApp mit deinen Anmeldedaten an (https://app.resmio.com)
  • Gehe zu „Einstellungen“ > „Integration & Verknüpfungen“ > „POS & Partner-Integrationen“
  • Scrolle bis zur „Lightspeed-Integration“
Schritt 1 Lightspeed Integration

Füge bei „Operator ID“ deine Inhaber ID (kopiere diese aus Lightspeed) und den Token bei  „API-Key“ ein und klicke auf „Speichern“.

Lightspeed Integration

Sobald die Verbindung hergestellt ist, wird die Betriebs-ID in der ersten Spalte angezeigt.

Lightspeed Integration

Lightspeed Cloud: Konfigurationen für Bestellungen

Anlegen einer neuen Abrechnungsart

Klicke auf „Setup“ > „Finanzen

lightspeed Zahlung hinterlegen

Füge über den Button „Neuer Eintrag“ eine neue Abrechnungsart hinzu (z.B. Name: resmio, Short-Name: resmio, Type: Intern…).

Lightspeed neue Abrechnungsart

Anlegen eines Dummy-Tisches

  • Klicke auf „Setup“ > „Tisch“
  • Lege einen neuen Tisch an, der in der Realität in deinem Restaurant nicht existiert. Klicke dafür auf „Neuer Eintrag“. Du kannst den Tisch einem bestehenden Raum zuweisen.
Lightspeed Tisch hinzufügen

Kopiere die Tischnummer und füge sie in deinem resmio-Konto unter „Lightspeed Integration“ > „Lightspeed Tischnummer“ ein.

Webapp Tisch einfügen lightspeed Integration

Anlegen eines Dummy-Mitarbeiters

  • Wechsele wieder zu deinem Lightspeed-Konto.
  • Klicke auf “Stammdaten” > Mitarbeiter
  • Lege einen neuen Mitarbeiter für die Verbindung an, indem du auf “Neuer Eintrag“ klickst.
    Beispiel: Vorname: resmio, Nachname: ordering, Personalnummer: 2000, Nutzer-Gruppe: Chef Kellner.
Lightspeed neue Mitarbeiter

Beachte: Es ist wichtig, dass der neu angelegte Mitarbeiter die Nutzerrechte „Chief waiter“ hat, da ansonsten die nötigen Rechte für die Verwaltung von Bestellungen fehlen.

Lightspeed neuer Eintrag Mitarbeiter
  • Kopiere die „Personalnummer dieses Mitarbeiters und füge sie, wie zuvor die Tischnummer, in deinem resmio-Konto ein.
  • Der Haken bei „Aktiv“ sollte bereits gesetzt sein.
  • Deine Verbindung sollte nun wie folgt aussehen:
Lightspeed Integration aktivieren

resmio WebApp: Import der digitalen Speisekarte

Um Bestellungen von resmio zu Lightspeed später übertragen zu können, musst du zunächst deine digitale Speisekarte aus Lightspeed importieren.

Bitte sei vorsichtig! Deine bereits angelegte Speisekarte in resmio wird dabei überschrieben!

Stelle bitte sicher, dass du deine digitale Speisekarte zuvor sicherheitshalber exportiert hast.

Bitte beachte zudem:

  • Die Schnittstelle zu Lightspeed funktioniert nur, wenn die Produkte in der Lightspeed Cloud mit den Produkten in der resmio Speisekarte übereinstimmen. Die dafür nötigen Felder in der resmio Speisekarte sind schreibgeschützt, sobald du die Schnittstelle aktiviert hast. Alle weiteren Felder darfst du gerne weiterhin bearbeiten.
  • Produkte mit zusätzlichen Preisstufen in Lightspeed (z.B. Happy Hour) werden nicht importiert! Falls es beim Import zu Problemen kommen sollte, sind diese detailliert in der E-Mail zum Speisekarte Import aufgelistet.

resmio WebApp: Produkt-Import aus Lightspeed

  • Gehe zu „Bestellungen“ > Klicke auf den Button „Vorschau“ und wähle anschließend „Import von Lightspeed“ aus
  • Gib deine E-Mail Adresse an und klicke auf „Start“
  • Deine digitale Speisekarte mit allen Produkten wird nun aus Lightspeed importiert.
Lightspeed Integration Import Speisekarte
Lightspeed Integration Import Speisekarte

resmio WebApp: Bestellungen übertragen ans Lightspeed POS

resmio WebApp: „Bestellungen übertragen“ aktivieren

  • Gehe erneut zu den „Einstellungen“ > „Integration & Verknüpfungen“ > „POS & Partner-Integrationen“
  • Scrolle bis zur „Lightspeed-Integration“ und setze den Haken bei „Bestellungen übertragen“
Lightspeed Webapp Push

Lightspeed Cloud: Überprüfung automatisch generierter Artikelgruppen

  • Klicke auf “Stammdaten” > wähle “Artikelgruppe”
Lightspeed Artikelgruppe
  • Es sollte bereits eine Artikelgruppe „resmio“ existieren. Falls diese nicht vorhanden sein sollte, füge diese hinzu.
  • Bitte klicke auf „Bearbeiten“.
  • Füge die folgenden Informationen hinzu:
Article-Groupresmio Info
Short-Nameresmio Info
Inhouse Tax-rateNo Tax (0%)
Takeaway TaxNo Tax (0%)
Receipt-Format (Order)resmio Order Ticket
Lightspeed Artikelgruppe neu

Bondrucker und Rechnungs-Layout

Drucker mit Lightspeed verbinden

Informationen darüber, wie du einen Drucker mit Lightspeed verbindest, finden du hier: https://support.gastrofix.com/hc/de/articles/360011050157-Drucker-einrichten

Lightspeed Cloud: Rechnungs-Layout

  • Klicke auf „Setup“ > „Hardware“ > wähle „Rechnungs-Layout“
  • Klicke auf „+Neuer Eintrag“
  • Fügen die folgenden Informationen hinzu:

Name: resmio Order Ticket
Type: Standard Ticket

Header

<row>
<column width="12">Table </column>
<column width="12">{{ table }}</column>
<column width="6" align="right">Ticket</column>
<column width="15">#{{ orderno }}</column>
</row>

{{#posControl}}

<row>
<column width="14" style="double-height">Order Type: </column>
<column width="28" align="right" style="double-height">{{.resmio_delivery_type}}</column>
</row>

<row>
<column width="19">Order fulfilment: </column>
<column width="23" align="right">{{.resmio_fulfillment_time}}</column>
</row>
<row>
<column width="16">Payment: </column>
<column width="26" align="right">{{.resmio_payment_status}}</column>
</row>
<row>
<column width="11">Order for: </column>
<column width="31" align="right">{{.resmio_customer_name}}</column>
</row>

<row>
<column width="20">resmio Order Id: </column>
<column width="22" align="right">{{.resmio_order_id}}</column>
</row>

<row> <column fill-with="-"></column> </row>
<row>
<column width="48" align="left">Order notes: </column>
</row>

{{#posControl.resmio_customer_order_notes}}
<row>
<column width="48">{{.}} </column>
</row>
{{/posControl.resmio_customer_order_notes}}
<row> <column fill-with="-"></column> </row>

{{/posControl}}

<row>
<column width="12">{{ date }} /</column>
<column width="30">{{ time }}</column>
</row>
<row><column width="48">Server: {{ waitername }}</column></row>
<row>
<column width="48" fill-with="_"></column>
</row>
<row>
<column width="48" style="double-height">{{ coursegroup }}:</column>
</row>
<row><column width="48"></column></row>

Article-Line

{{#positions}}
<row> 
<column align="right" width="5" style="double-height">{{ count }}x</column> 
<column style="double-height" width="23">{{shorttext}}</column>
<column style="double-height" width="7" align="right">{{ positionPrice }}</column>
</row> 
{{#constraints}}
<row> 
<column width="5"></column> 
<column align="right" width="3" style="double-height">{{ constraintcount }}x</column>
<column style="double-height" align="left" width="20">{{ constraintshorttext }}</column>
<column style="double-height" align="right" width="6">{{ constraintprice }}</column>
</row> 
{{/constraints}} 
<row> 
<column width="42"></column> 
</row> 
{{/positions}}


Footer

{{#posControl}}
<row>
<column width="48" fill-with="_"></column>
</row>
<row>
<column width="15" align="right">Customer number: </column>
<column width="27" align="left">{{.resmio_phone}}</column>
</row> 
<row>
<column width="48"></column>
</row>
<row>
<column width="48" align="center">Delivery Address:</column> 
</row>
<row>
<column width="48" align="center">{{.resmio_customer_name}}</column>
</row>
<row>
<column width="48" align="center">{{.resmio_street}}</column>
</row>
<row>
<column width="22" align="right">{{.resmio_zip}}</column>
<column width="34" align="left">{{.resmio_city}}</column>
</row> 
<row>
<column width="48">Address Comment: </column> 
</row>
{{#posControl.resmio_address_comment}}
<row>
<column width="48" >{{.}}</column> 
</row>
{{/posControl.resmio_address_comment}}
<row>
<column width="48" fill-with="_"></column>
</row>
{{/posControl}}

Beispiel:

Rechnungslayout Lightspeed

resmio WebApp: Import deiner Transaktionsdaten

Um Transaktionsdaten zu importieren und diese deinen Tischen in resmio zuzuordnen, muss ein „Table Matching“ erfolgen. Daher sollten die Tische in beiden Systemen gleich benannt sein.

  • Gehe zu „Berichte“ > „POS-Systeme“ und klicke auf den Button „Transaktionen importieren“. Anschließend erfolgt der Import von den Transaktionsdaten von Lightspeed.
Lightspeed Integration Transaktionen importieren

Juhu, das war’s – deine resmio-Online-Bestellungen werden nun in die Lightspeed-Kasse übertragen und können direkt gedruckt werden! Viel Spaß!

Diese Themen könnten dich auch interessieren

Weitere Hilfen und Ratgeber

Menü