Integration von resmio auf Facebook

Facebook Integration über den Button

Tischreservierungen oder Online-Bestellungen über Facebook entgegennehmen? Kein Problem! resmio lässt sich ganz einfach und ohne besonderes technisches Vorwissen direkt an dein Unternehmensprofil einbinden.

So geht’s:

Button hinzufuegen

1. Log dich mit deinem persönlichen Facebook-Profil ein, wechsele dann zu deiner Unternehmensseite und klicke schließlich auf „+ Button hinzufügen“ (siehe Abbildung).

2. Du kannst zwischen verschiedenen Buttons frei wählen. Entscheide dich für einen passenden Button – je nachdem, ob du deine Facebook Nutzer zu deiner Webseite mit dem integrierten Reservierungsformular, direkt zum Reservierungswidget oder zur digitalen Speisekarte mit Bestelloption führen möchtest.

Wähle z.B. „Mehr dazu“ oder „Bestellungen aufgeben“.

Hinweis: Der „Jetzt buchen“-Button steht leider nicht mehr für freie Linkplatzierungen zur Verfügung – und kann aktuell deshalb nicht für einen Verweis auf deine Online-Reservierungstool von resmio genutzt werden

(Stand: Juni 2021).

Link anpassen-fb Integration

3. Ergänze die nachfolgenden Links um deine „Facility-ID“. Deine Facility-ID findest du in deinem resmio-Konto unter „Nutzerkonto“ (in der Seitenleiste linkes Symbol ganz unten) > „Profil“, siehe Abschnitt „Restaurants“.

Für die Verlinkung zum Reservierungswidget nutze folgenden Link, ergänzt um deine Restaurant-ID:

https://app.resmio.com/*FACILITY-ID*/widget

Für die Verlinkung zur Online-Bestellung füge diesen Link ein, ergänzt um deine Restaurant-ID.

https://app.resmio.com/*FACILITY-ID*/menu-widget

Schließe den Schritt ab, indem du auf „Speichern“ klickst.

Button testen FB Integration

4. Wir empfehlen dir im vorletzten Schritt alles noch einmal zu kontrollieren.

Klicke hierfür auf deinen neuen Button und auf „Button testen“.

Facebook Integration Vorschau

5. Um die Nutzeransicht zu überprüfen, klicke bitte auf „Aus Sicht des Nutzers anzeigen“.

Glückwunsch! Du hast den Button und somit eine Anbindung zu deinem Reservierungswidget oder deiner Bestelloberfläche erfolgreich auf deiner Facebook-Seite integriert.

Tipp: Veröffentliche auf Facebook unter deinem Restaurantnamen noch einen zusätzlichen Beitrag, um deine Gäste auf die neue Reservierungsoption bzw. Bestellfunktion in deinem Lokal hinzuweisen, idealerweise gleich mit dem passenden Link zum Formular!

Diese Themen könnten dich auch interessieren

Weitere Hilfen und Ratgeber

Menü