Buchungen mit Google My Business – Schritt für Schritt Anleitung

Reservierungen über Google My Business erhalten – geht das? Milliarden von Reservierungen werden monatlich über das Internet generiert. Google bietet hierfür eine einfache Möglichkeit. In nur wenigen Minuten kannst du ein eigenes Businesskonto erstellen und Buchungen online erhalten.
Wie das funktioniert, erfährst du in diesem Beitrag.

Was ist Google My Business?

Google My Business ist eine Plattform von Google, die verschiedene Dienste und Funktionen bündelt und die Kontaktaufnahme mit Kunden erleichtert. So kannst du u.a. bei Google bequem Reservierungen erhalten und verwalten.

Google My Business für die Gastronomie – das sind deine Vorteile

Heutzutage findet die Suche nach einem Restaurant größtenteils über das Internet statt. So suchen potentielle Gäste weltweit jeden Monat über 5 Milliarden Mal nach Restaurants im Internet. Zudem ist die Nutzung von Google My Business kostenlos. Mit einem Unternehmensprofil erreichst du somit mehr Sichtbarkeit und kannst die Anzahl deiner Gäste erhöhen.

Schritt-für-Schritt-Anleitung – In wenigen Minuten zum eigenen Unternehmensprofil

Zunächst zeigen wir dir wie du bei Google My Business ein Unternehmenskonto erstellen kannst. Danach erfährst du wie die Einrichtung von Reservierungen für deine Gastronomie funktioniert. Eine ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitung mit praktischen Tipps aus der Praxis sowie Handlungsempfehlungen findest du in unserem kostenfreien Ratgeber!

1. Erstellung eines Google Kontos
Vor der Einrichtung deines Geschäftsprofils, musst du zunächst ein Google Konto anlegen – sofern du noch kein bestehendes hast. Wenn du bereits ein fertiges Konto besitzt, kannst du diesen Teil überspringen und weiter zu „Reservierungen über Google-My-Business“ übergehen.


2. Registrierung / Anmeldung bei Google My Business
Im nächsten Schritt must du dich auf der Webseite >>Google-My-Business<< mit deinem Google-Konto anmelden. Klicke hierbei auf den Button „Jetzt loslegen“ oder „Anmelden“.


3. Restaurant finden
Jetzt kannst du mit Hilfe des Namens und der Anschrift nach deinem Restaurant suchen. Sofern du bereits bei Google gelistet bist, wird dein Restaurant automatisch in der unteren Suchleiste angezeigt. Wird ein Restaurant nicht angezeigt, geh auf „weiter“.


Falls bereits für das ausgewählte Restaurant ein Google My Business Account besteht, kannst du auch die Inhaberschaft beantragen. Nachdem du wie o.g. deine Daten eingegeben hast, kannst du noch vor dem nächsten Schritt über „Zugriff anfordern“ die Inhaberschaft beantragen.


4. Unternehmensinformationen eintragen
Nun musst du im weiteren Verlauf dein Unternehmen Schritt für Schritt einrichten.

Zunächst musst du eine Kategorie, die dein Restaurant am besten beschreibt, auswählen.

Danach kannst du den Standort deiner Gastro hinzufügen. Da du mehr Gäste für dein Restaurant gewinnen möchtest, solltest du die Standorteinstellung unbedingt aktivieren. Gib danach die Adresse ein und überprüfe, ob der markierte Standort auf der Karte mit deiner Gastronomie übereinstimmt. Falls nicht, kannst du den Pin auf der Karte händisch an den Wunschstandort verschieben.

Bietest du auch einen Lieferservice an? Wenn ja, kannst du im nächsten Schritt mehrere Einzugsgebiete für deinen Lieferservice festlegen. Du kannst auch im Nachhinein den Liefersevice aktivieren oder Änderungen vornehmen.

Danach musst du nur noch deine Telefonnummer (von der Gastronomie) eintragen, damit dich deine Gäste erreichen können. Zudem kannst du hier noch deine Webseite eintragen und verlinken. Anschließend musst du nur noch alle Angaben bestätigen. Dann ist deine Einrichtung abgeschlossen.


5. Verifizierung der Daten
Nachdem du alle Informationen zu deinem Unternehmen eingetragen hast, verlangt Google als letzten Schritt eine Verifizierung von dir. Die Verifizierung kann per Post, per Telefon oder via Email abgeschlossen werden. Jedoch steht eine Verifizierung per Telefon oder Emails nicht jedem Unternehmen zur Verfügung. Klicke bei der postalischen Verifizierung auf anfordern und innerhalb einer Woche erhältst du eine Postkarte mit dem Bestätigungscode. Trage diesen Code in dein Google My Business Account ein und danach kannst du die Plattform uneingeschränkt nutzen.


Reservierungen über Google My Business erhalten –
so geht´s

1. Anmeldung

Melde dich zunächst bei Google My Business an und wähle deine Gastronomie aus.

2. Buchungen

Klicke im zweiten Schritt auf den Button im Menü „Buchungen“.

3. Anbieterauswahl

Wähle im nächsten Schritt deinen Anbieter aus und registriere dich anschließend.

Wenn du bereits resmio oder einen anderen Anbieter von Planungssoftware nutzt, ist die Buchungsfunktion automatisch aktiviert und du kannst bereits Reservierungen erhalten.

Buchungslink – So erhältst du Reservierungen

Mit dem Buchungslink können deine Gäste von überall aus bequem einen Tisch reservieren. Du kannst u.a. den Link auf deiner eigenen Webseite, Instagram, Facebook oder Yelp teilen. Den Button erhälst du i.d.R. innerhalb einer Woche.

Wo findest du den Link?

Um den Link mit deinen Gästen zu teilen musst du…

  • Deine Google My Business App öffnen und auf Buchungen klicken
  • Rechts oben im Menü „Buchungslink teilen“ tippen

Fazit – Reservierungen mit Google

Über Google My Business kannst du bequem und einfach Buchungen für deine Gastronomie erhalten. Die Einrichtung eines Unternehmensprofil bei dieser Plattform dauert nur wenige Minuten und ist kostenlos. Durch den Buchungslink kannst du auf deiner Webseite oder in den sozialen Netzwerken Reservierungen erhalten.

Menü